Funk Grillthermometer 2 Fühler Digital Barbecue

Wofür braucht man ein Grillthermometer?

Ist ein Grillthermometer überhaupt nötig?

Früher stellte man bei Grillfesten einfach ein feuerfestes Familienmitglied an den Grill und rüstete es mit Holzkohle, Grillanzünder und Fleischgabel aus. Man vertraute darauf, dass er oder sie dann schon wüsste, wann das Fleisch durch ist. Also ging es damals auch ohne Grillthermometer. Die Zeiten haben sich aber geändert. Grillen gleicht mittlerweile einer Zeremonie, ein Grillthermometer sollte da nicht fehlen.

Tipp: Verschiedene Grillthermometer im Vergleich

Hat man Spaß am Grillen und möchte auch größere Stücke Fleisch auf den Grill zubereiten, ist die Anwendung eines Grillthermometers sehr empfehlenswert. So gart man das Steak auf den Punkt genau und das Grillen verläuft dadurch viel entspannter. Trockene oder blutige Steaks werden so vermieden. Zudem bekommt jeder Gast sein Steak genau nach seinen Vorlieben serviert.

Im Handel sind unzählige Varianten von Grillthermometern erhältlich und laufend kommen weitere auf den Markt. Zum einen kennt man die analogen Varianten. Diese steckt man ganz einfach wie schon zu Omas Zeiten in der Küche in das Grillgut. Zum anderen sind auch digitale und mit Funk ausgerüstete Varianten erhältlich, welche sich auch mit einem Smartphone verbinden lassen. Für ein schönes Pulled Pork oder ähnliches ist das natürlich besonders praktisch. Ist beispielsweise das Bier einmal alle, holt man sich einfach Nachschub an der Tankstelle und hat die Temperatur auf dem Smartphone dennoch im Blick.

Dafür ist ein Grillthermometer nötig

Mit dem Grillthermometer überwacht und bestimmt man die Kerntemperatur des Fleisches auf dem Grill. Es liefert zu jeder Zeit einen Anhaltspunkt über die Garstufe des Grillgutes. Ob Rare, Medium oder Well Done, Steaks & Co.gelingen damit immer. Besonders wichtig ist das auch bei verschiedenen Fleischsorten, denn die Garstufen sind bei Rind, Schwein, Geflügel oder Fisch sehr unterschiedlich. Diese unterschiedlichen Fleischsorten weisen zum jeweiligen Garpunkt auch unterschiedliche Kerntemperaturen auf. Spricht man beispielsweise bei Rind bei ca. 55°C von der Garstufe „Medium rare“, ist das beim Schwein erst bei 75°C. Viele Thermometer können nicht nur die Kerntemperatur der Steaks bestimmen, sie messen zudem auch die Temperatur im Grill. Hat man beispielsweise ein Pulled Pork oder Brisket auf dem Grill und möchte es über mehrere Stunden bei niedriger Temperatur grillen, ist das besonders sinnvoll. Bei dieser Grillmethode ist eine konstante Temperatur zwischen 90 – 110°C besonders wichtig.

Darum reicht das Thermometer im Grilldeckel nicht aus

Egal ob Holzkohlegrill, Gasgrill oder Smoker, in den meisten Grills befindet sich bereits ein Thermometer im Deckel. Möchte man punktgenau grillen, ersetzt ein Thermometer im Grilldecken ein Grillthermometer nicht, denn das Deckelthermometer misst nicht die Kerntemperatur des Fleisches auf dem Rost. Zudem befindet sich das Deckelthermometer immer genau dort, wo die Hitze am größten ist, nämlich unter dem Deckel. Die Temperatur über dem Grillrost ist mit dieser Temperatur nicht identisch. Darüber hinaus kann ein Deckelthermometer die Temperatur bei geöffnetem Grill nicht messen.

Das analoge oder digitale Grillthermometer

Den Anfang mach das analoge Grillthermometer, welches auch Bratenthermometer genannt wird. Die Kerntemperatur des Fleisches wird durch eine Messnadel bestimmt und auf einer Skala entsprechend direkt angezeigt. Ebenso funktioniert das digitale Thermometer, jedoch wird die Kerntemperatur des Fleisches auf einem Display angezeigt. Noch praktischer sind digitale Grillthermometer mit einem hitzebeständigen Kabel, welches den Temperaturfühler mit dem Display verbindet. Der große Vorteil dieser Thermometer ist, dass der Grilldeckel nicht geöffnet werden muss. Man liest die Daten direkt auf dem Empfängerdisplay außerhalb des Grills ab.

Das Funkthermometer

Das digitale Funkthermometer ist ein noch besseres Grillthermometer. Bei einem digitalen Funkthermometer wird ebenfalls eine Messnadel ins Fleisch gesteckt. Die Kerntemperatur wird aber auf einem separaten Display abgelesen, welches kabellos innerhalb eines bestimmten Radius beliebig platziert werden kann. Ein Funkthermometer bietet also den Vorteil, dass man sich nicht immer am Grill aufhalten muss. Diese Thermometer sind zudem oft mit nützlichen Erweiterungen ausgestattet. Das reicht von eingebauten Timern bis zur Möglichkeit die gewünschte Kerntemperatur einzugeben. Sobald dann die gewünschte Temperatur erreicht ist, gibt das Grillthermometer einen Signalton ab.

Das Luxus-Grillthermometer

Die Krönung stellen dann Funk-Grillthermometer dar, die sich mittels Bluetooth oder WLAN mit einer App auf dem Smartphone oder dem Tablet verbinden lassen. So kann das Fleisch in aller Ruhe gegrillt werden und man hat die Temperatur auf dem mobilen Gerät immer und überall im Blick.

Welches ist das richtige Grillthermometer für wen?

Welches Grillthermometer nun das richtige für wen ist, hängt davon ab was oder wie man am liebsten grillt. Oder auch davon, was man vielleicht gerne mal ausprobieren möchte. Möchte man ab und zu ein einfaches Steak auf den Grill legen und am Ende kurz die Kerntemperatur kontrollieren, dann reicht ein analoges oder einfaches digitales Thermometer voll und ganz aus. Möchte man aber gerne indirekt grillen, beispielsweise Spare Ribs, Schweinebraten oder sonst große Stücke wie T-Bone-Steaks, müssen diese längere Zeit auf dem Grill liegen. Dazu werden auf jeden Fall digitale Funkthermometer empfohlen.

Liegen die Vorlieben sogar beim smoken, dem Zubereiten von Brisket oder Pulled Pork, benötigen diese Stücke teilweise über 8 Stunden auf dem Grill. In diesem Fall ist das ausschlaggebende Kriterium für die Qualität eindeutig das Material, denn es sollte die Hitze am Grill resistent aushalten. Ein direkter Vergleich lohnt sich, denn das Angebot an Grillthermometern ist riesig, liefert aber für jeden Barbecue Fan das passende Thermometer. Egal für welches Gerät man sich entscheidet, der Temperaturfühler des Thermometers muss übrigens an der dicksten Stelle ins Fleisch gestochen werden. Um die Messergebnisse nicht zu verfälschen, sollte der Dorn eventuelle Knochen nicht berühren, denn Knochen erwärmen sich schneller als Fleisch.

pizzaschaufel

Pizzaschaufel kaufen und Brotschaufel kaufen

Pizzaschaufel kaufen

Eine Pizzaschaufel ist wichtig, damit man sich am Pizzastein auf dem Grill nicht die Finger verbrennt. Ebenso dient sie uns, einen Flammkuchen aus dem Flammkuchenofen zu holen. Wer schon mal einen saftigen Schweinsbraten im Smoker oder auf dem Grill gebraten hat, vielleicht sogar ein frisches Brot oder eine Pizza auf dem eigenen Pizzastein gebacken hat, der hat sich bestimmt schon einmal gefragt wie er das leckere Stück, wenn es fertig ist auf den Teller bekommt.

Bestens geeignet für den heimischen Backofen und die Pizza vom Grill bei einer Gartenparty mit Freunden.

Einfache aber sehr stabile Pizzaschaufel

Und damit wir die ganzen leckeren Sachen auch aus dem Ofen heraus bekommen ohne uns zu verbrennen oder schwarz zu färben stelle ich Euch heute auf grill-news.de ein super Tool vor. Wer einen Steinofen besitzt, einen Pizzaaufsatz für den Grill, einen Smoker oder vielleicht nur einen Pizzastein wird sich heute richtig freuen.brotschaufel

Ihr kennt das bestimmt vom Italiener mit dem großen Pizzaofen, wenn er zur langen Holzschaufel greift, um die Pizza aus dem Ofen zu holen. Aber weil daheim grillen und backen eben noch besser ist, gibt es die Pizzaschaufel für den Grill und Ofen jetzt in verstaubarer Form auch für zuhause oder unterwegs.

Mobile Pizzaschaufel – Kaufempfehlung

Von einem österreichischen Unternehmen gibt es jetzt eine verstaubare Pizzaschaufel, die man auch super fürs Grillen verwenden kann mit klappbarem Griff. Das bedeutet, dass man sie selbst in kleinen Küchen leicht verstauen kann. Sie besteht komplett aus Edelstahl und ist mit einem Holzgriff versehen, das macht sie angenehm zu benutzen und ist im Vergleich zu anderen Anbietern auch noch viel robuster.

Die dünne Edelstahlfläche rutscht einfach unter jeden Teig und erleichtert es so, dass eurer Gebackenes oder Gegrilltes ohne Aufwand auf dem Teller und nicht auf dem Boden landet. Obendrauf müssen sich dank des verwendeten Edelstahls auch Leute, welche sich um Aluminium Rückstände im Essen sorgen, keine Gedanken machen. Durch die praktische Möglichkeit, die Schaufel ganz leicht zusammenzulegen, kann sie auch bequem im Auto oder Camper mitgenommen werden.

Pizzaschaufel mit Rabatt kaufen

pizzaschaufel edelstahl klappbarWem jetzt das Wasser im Mund zusammenläuft und sich gar nicht mehr genug auf die Grillparty im Sommer freuen kann, für den haben wir sogar noch einen Rabattcode exklusiv für grill-news.de organisiert! Also direkt eine bestellen! Den Link zur Pizzaschaufel findet ihr hier: -> https://amzn.to/2RZKEPR <- Und wenn ihr im Bestellvorgang den Rabattcode “GrillNews” eingebt, bekommt ihr auch noch 20% Rabatt bis zum 31. März!

Details der Pizzaschaufel

  • Größe Länge x Breite x Griff: 35cm x 25cm x 34cm
  • Material Schaufel: Alle Metallteile bestehen aus Edelstahl
  • Material Griff: Bambus
  • Gewicht: ca 0.8kg
  • Verarbeitung: Der Griff ist fest mit der Schaufel vernietet
  • kein Zusammenbauen nötig

Die Pizzaschaufel ist der verlängerte Arm des Pizzabäckers und das ideale Werkzeug zum „Einschießen“, wie es unter Fachleuten heißt, und zum Entnehmen der Pizza. Die direkte Nähe zur Ofenhitze einerseits und der unmittelbare Kontakt zum Nahrungsmittel andrerseits erfordert hitzebeständige sowie hygienische, lebensmittelechte Materialien. Pizzaschaufeln bestehen meist aus Holz, Edelstahl oder aus Aluminium mit einem Holzgriff. Der Holzgriff verhindert das Weiterleiten der Hitze und bietet zuverlässigen Halt beim Ein- und Ausschub. Schaufeln aus Aluminium haben den Vorteil, dass sie leicht zu handhaben und zu reinigen sind. Je nach Tiefe des Ofens sollte der Stiel in ausreichender Länge gewählt werden. Auch beim Kauf der Pizzaschaufel ist mit entsprechendem Schaufelmaß ist auf die benötigte Größe und die gewünschte Form (rund oder eckig) zu achten.

Es ist gar nicht so einfach, eine belegte Pizza auf die Pizzaschaufel und anschließend auf den Ofenstein zu bekommen. Deshalb empfiehlt es sich, zuerst nur den unbelegten Teig auf die Schaufel zu bringen und ihn erst dann zu belegen. Weiterhin sollte die Pizzaschaufel mit Hilfe eines feinen Siebes bemehlt werden. So wird verhindert, dass der Belag während des Aufbringens und während des Transportes der Pizza in den Ofen verrutscht. Eine andere Möglichkeit wäre, Backpapier zwischen Schaufel und Pizza zu legen.

Will man zwei oder mehrere Pizzen schnell hintereinander backen, arbeitet man am besten mit mindestens zwei Pizzaschaufeln. Denn wenn man die zweite Pizza zum Backen vorbereitet, benötigt man eine weitere Pizzaschaufel zum Entnehmen der ersten Pizza. Also wenn Sie eine Pizzaschaufel kaufen möchten, halten Sie sich einfach an unsere Tipps 🙂

grillen nachbarn stoeren

Grillgenuss – aber ohne die Nachbarn zu stören

Wenn die Sonne ihre Fühler ausstreckt, dann wird es wieder Zeit, zu grillen. Gegrilltes schmeckt lecker und es macht Spaß, das Fleisch auf diese Art und Weise zuzubereiten. Doch ein Holzkohlegrill ist vielen Menschen, gerade wenn es sich um Mietwohnungen handelt, ein Dorn im Auge. Eine Alternative, um trotzdem grillen zu können und mit den Nachbarn in Frieden zu leben, ist ein Grill, der mit Gas betrieben wird. In der Regel wird dieser mit Butan- oder Propangas in Betrieb gesetzt. Mittlerweile hat sich der Gasgrill aufgrund seiner vielen positiven Eigenschaften durchgesetzt. Zu Anfang noch mit Skepsis betrachtet, findet er sich heute ganz selbstverständlich in Gärten und auf Veranstaltungen, um dort Bratwürstchen, Steaks, Geflügel und Gemüse zuzubereiten. Oftmals wird der Geschmack sogar als angenehmer empfunden, als wenn das Fleisch vom Holzkohlegrill kommen würde.

Die neue Form des Grillens

Die Vorteile hierbei liegen klar auf der Hand: Ein Gasgrill ist sehr schnell einsatzbereit. Es gibt keine langen Wartezeiten, bis die Kohle durchgewärmt ist. Schon in kurzer Zeit kann das Fleisch auf den Grill gelegt werden. Geschmacklich unterscheidet sich diese Zubereitungsart kaum von der traditionellen mit Holzkohle. Dazu kommt, dass der Reinigungsaufwand wesentlich geringer ist, was ebenfalls vielen Grillfreunden sehr entgegen kommt. Auch in der Unterhaltung ist der Gasgrill mit weniger zu tragen, da beispielsweise der Kauf von Kohle, Anzündern und Ähnlichem wegfällt. Eine Menge Pro-Argumente also, die für die Nutzung eines solchen Grills sprechen. Am besten schaut man sich im Internet nach einem passenden Gerät um, denn dort gibt es die größte Auswahl von unterschiedlichen Modellen, die für jedes Platzangebot und Budget den richtigen Grill bieten. Der Nachbar wird es danken.

Das eigene Outfit zum Grillen

Was gibt es Schöneres als der Geruch von gebratenem Fleisch beim gemeinsamen Grillen mit Freunden? Es gibt kaum ein anderes Land, in dem Grillen im Sommer einen so großen Stellenwert hat und zu einer Art Lieblingsbeschäftigung avanciert ist. Seien es familiäre Grillabende, Barbeque Treffen oder Holzkohle-Grillfeste am See. Wenn die Sonne langsam in den letzten Zügen des Tages ist ist es Zeit den Abend mit einem kühlen Bier und saftigen Grillwürstchen ausklingen zu lassen.

Ein wahrer Grillfan und / oder Gastgeber zeigt seine Euphorie und den Spaß am Braten vom Fleisch nicht nur am Grill selber, sondern hat auch meist viele kleine Grill-Helferlein und ein spezielles Outfit für Grillabend zusammengestellt. Diese wären:

Der perfekte Outdoor Grill

Was wäre Grillen ohne passendes Equipment? Ein hochwertiger Grill ist das A und O für gut schmeckendes Fleisch. Ob Holzkohle- oder Gasgrill ist hierbei Geschmackssache. Aber Qualität sieht man oft schon auf den ersten Blick. Ist der Rost hochwertig? Steht der Grill stabil und lässt er sich leicht reinigen? Dies sind alles fragen, die beim Kauf eines Grills gestellt werden müssen.

Die eigene Grillschürze

Zu einem echten Grillmeister gehört auch eine schöne Grillschürze. Das dies keine 0815-Schürze sein darf ist klar, schließlich soll das Outfit so individuell sein wie das Fleisch auf dem Grill. Wie beim Grillen selber gilt hier: Selbst ist der Mann und so kann sich jeder online eine lustige Schürze zum Grillen bedrucken lassen die beispielsweise typische BBQ-Motive oder „Grillmeister“- Sprüche mit Namen aufgedruckt haben. Typische Slogans rund ums Grillen sind ebenfalls witzige Ideen um aus einer Grillschürze ein Unikat zu machen und auf dem nächsten Grillfest ein Hingucker zu werden.

Grill- und Kochmütze

Natürlich darf die typische Kopfbedeckung eines Grillmeisters nicht fehlen: Die Grillmütze. Je höher und auffälliger, desto besser. Es muss auch nicht immer gleich weiß sein, sondern kann auch in anderen Farben getragen werden. Auch dieses Stück kann nach Bedarf mit eigenen Ideen bedruckt werden.

Grillhandschuhe

Nicht nur zum Schutz, auch aus modischen Gesichtspunkten können schöne Grillhandschuhe das Outfit abrunden. Auch hier gilt die Devise, dass sie zum übrigen Outfit passen sollten um ein harmonisches Erscheinungsbild vor dem Grill abgeben zu können.

Weihnachtsgeschenke für Griller

Weihnachtsgeschenke für Griller  und Grillfans sollten etwas besonderes sein. Den immerhin bedankt man sich mit einem Geschenk für die vergangene Grill-Saison und hofft natürlich auch in der nächsten Grill-Saison wieder dabei zu sein.

handgerfertigte Grillzangen für Grill und Küche – ein Weihnachtsgeschenk für Grillfans

Für Grillmeister, die gerne kleinere Sachen und Steaks auf den Grill legen eignen sich die hochwertigen und handgefertigten Zetsche Grillzangen aus Buchenholz. Leicht und handlich mit Griffmulde der Klassiker für alle Profi- und Hobby-Griller im edlen Geschenkkarton (perfekt für Weihnachten) geliefert. Zetsche Zangen sind Made in Germany und mit dem RedDot ausgezeichnet. Es gibt sie in 46 und 60 cm länge. Bei Amazon sind die Zangen ab 20 Euro zu haben
.

IndoorGrill – noch ein ausgefallener Geschenktipp zum Grillen

Grillen in der Wohnung geht nicht? und ob! der Barbecook Tischgrill macht es möglich. Wie vom Raclette bekannt, kann man mit 4 Personen auf Holzkohle z.B. im Wintergarten oder im Wohnzimmer grillen.  Stellen Sie den Tischgrill, einfach mitten auf Ihren Tisch und genießen Sie das gemeinsame Grillen mit Freunden oder Familie. Dank der Keramik Außenschale, in die Wasser gefüllt wird und der Tischunterlage aus Silikon, ist dieser Tischgrill so sicher dass selbst Kinder mitmachen können. Der Barbecook Tischgrill  enthält noch vier Grillzangen, CookChips und Anzündgel und ist somit auch perfekt als Weihnachtsgeschenk für Griller geeignet! Quelle: Amazon

Die Grillfinger – der Grillhandschuh für den Grillmalocher

Für Rechts- und Linkshänder. Der Grillfinger besteht aus hochwertigem Rindsleder und ist stark hitze- und flammenresistent. Durch den extra langen Stulpen und einer Gesamtlänge von 37 cm sind nicht nur die Hände ,sondern auch die Unterarme wirkungsvoll vor Hitze und Verbrennungen geschützt. Da die Holzgreifelemente direkt an den Grillfinger durch Lederhalteschlaufen fixiert sind, unterstützt dies den natürlichen Greifreflex. Zusätzlich sind die Handschuhe mit reiner Baumwolle gefüttert und bieten dadurch einen angenehmen Tragekomfort.Der Grillfinger ermöglicht Ihnen ein ausgelassenes und unfallfreies Grillvergnügen! Quelle: Amazon

Pepperking, die Kinksize Pfeffermühle – das Weihnachtsgeschenk für den Grillsportler

Die wohl größte Pfeffermühle die ich kenne. Ideal als Weihnachtsgeschenk für sportliche Steakgriller. In den griffigen, 71 cm langen Buchenholzschläger integriert ist ein stufenlos verstellbares Edelstahl-Qualitätsmahlwerk. Zum Befüllen lässt sich die Schraube am Schlägerkopf einfach mit einer Münze öffnen. Lieferung inkl. Aufhängevorrichtung aus schwarzem Kunststoff und Befestigungsmaterial. Maße: L 71,5 cm, Ø 6 cm. Inhalt: 125 g. Quelle: Amazon

Mühlenset Russell Hobbs – das Qualitätsgeschenk zum kleinen Preis

Ein Mühlenset mit über 66 Bewertungen und einem Preis von weniger als 30 Euro, da kann man gleich hochwertigen Pfeffer und ein leckeres Salz mitbestellen. Die Elektrische Mühlen haben eine praktische Einknopfbedienung und ein Sichtfenster. Auch für viele andere Gewürze und getrocknete Kräuter geeignet. Material: satiniertes Edelstahl-Gehäuse, Sichtfenster und Standfuß aus Kunststoff. Maße: Höhe ca. 20 cm, Durchmesser ca. 5,5 cm. Quelle: Amazon

 

Räucherbox für Inhaber eines Kugelgrills, Smokers oder Gasgrills

Räucherboxen sind enorm praktisch und geben, gefüllt mit aromatischem Räucherholz, einen wunderbaren Geschmack an das Fleisch ab. Mein persönlicher Favorit ist die gusseiserne Räucherbox von Delight. Aber auch die Modelle von Grillpro, Grandhall machen einen guten Eindruck. vergessen sie nicht, direkt einmal passendes Räucherholz bei Amazon mit zu bestellen. Quelle: Amazon

 

Grillthermometer – die Geschenkidee für den Fortgeschrittenen Grillmeister

Unser Grillthermometer Test hat es gezeigt, es gibt nur ein wirklich gutes Grillthermometer. Hat der griller, der das Weihnachtsgeschenk erhalten soll einen Kugelgrill, einen Smoker oder einen Gasgrill? Wenn ja, greifen Sie zum Maverick ET 732. Das ultimative Thermometer, welches alles mitmacht, wenn man den Kundenbewertungen glauben darf. Wichtig, wenn sie es verschenken! Lassen sie die magischen Worte „Pulled Pork“ fallen. Quelle: Amazon

handgefertigte Messer – der Geschenktipp für Grill und Küche

Es geht ja nichts über gute Messer! In Solingen werden immer noch Messer in Handarbeit hergestellt, diese Messer halten nicht nur ein Leben lang, sie machen auch eine Menge mit und sind universell in der Küche einsetzbar. Zu kaufen gibt es dieses Weihnachtsgeschenk für Griller ebenfalls bei Amazon, wenn sie ein wenig mehr ausgeben möchten, die größere Auswahl an Windmühlen Messer bietet der Onlineshop des Herstellers Robert Herder. Quelle: Amazon

Fleischwolf – selbst macht der Mann seinen Burger

Verschenken Sie zu Weihnachten eine Küchenmaschine, so lang der beschenkte ein Mann ist, haben sie nichts zu befürchten! Einen Fleischwolf benötigt man, um aus einem schönen Stück Schulter einen leckeren Burger zu machen. Die Anspielung ist perfekt mit dem Burger Kochbuch und einer Hamburgerpresse (alles via Amazon). Wer zu Weihnachten das einem griller schenkt, kann sich sicher sein, das es kurz darauf leckere Burger gibt. Quelle: Amazon

Zauber der Gewürze – für den, der schon alles hat

ist auch gleichzeitig der Name des Anbieters. Viele verschiedene Gewürze in erstklassiger Qualität sind nicht nur das passende Weihnachtsgeschenk für den Griller sondern auch für den Hobbykoch. Mit diesem Geschenktipp zu Weihnachten machen sich nichts falsch. Quelle: Amazon

 

Ältere Artikel mit Geschenkideen für Grillfreunde:

 
Grillzubehör Angebote

Marinierspritze aus Edelstahl

Die Marinierspritze – das sind Spritzen zum Marinieren von Fleisch

Eine Marinierspritze gehört nicht unbedingt zur Grundausstattung eines Hobbygrillers. Echte Profis haben zum Marinieren von Fleischstücken für bestimmte Grillweisen eine Marinierspritze in ihrem Repertoire. Eine Marinierspritze dient dazu, flüssige Würze, Würzmischungen oder sonstige Flüssigkeiten in das Innere des Grillgutes zu spritzen. Dabei ist nicht immer nur Fleisch gemeint, sondern auch Gemüse, Pilze oder Obst kann mit Hilfe einer Marinierspritze verfeinert werden.

Tipp: Nimm auf keinen Fall eine Spritze, wie man sie in der Apotheke bekommt! Diese sind dafür in keinster Weise geeignet, da sie nicht die erforderliche Stabilität aufweisen. Hier kann die Nadel brechen und im Grillgut stecken bleiben. Kaufen Sie eine qualitativ hochwertige Spritze mit einer lebenslangen Garantie.

Verwendung der Marinierspritze

Wer schon mal Blutspende war oder beim Arzt eine Blutentnahme hatte weiß, wie man eine solche Spritze verwendet. Zuerst wird die Nadel mit dem Korpus verbunden, was meist durch aufstecken oder aufdrehen passiert. Auch sollte man die Nadel nicht zu fest anschrauben (mir schon passiert) denn um die Marinierspritze später wieder reinigen zu können, muss sie wieder zerlegt werden. Sitzt die Nadel richtig, taucht man sie in die zu spritzende Flüssigkeit.

Wie soll ich die Marinierspritze verwenden?

Nun zieht man die Flüssigkeit langsam aber stetig in den Korpus der Spritze hinein. Ist die gewünschte Menge drin, dreht man die Spritze um und drückt ganz vorsichtig darauf, bis der erste Tropfen der Marinade aus der Spitze kommt. Es ist jetzt keine Luft mehr in der Spritze und man kann mit dem Mariniervorgang beginnen.

Tipp: Achte unbedingt darauf, dass deine Marinade auch richtig flüssig ist, sonst ist deine Marinierspritze binnen weniger Sekunden verstopft und du musst mit der nicht ganz einfachen Reinigung beginnen. Um auf Nummer sicher zu gehen, kannst du sie auch vorher nochmal durch ein kleines Teesieb schütten!

Wie wird das Grillgut gespritzt?

Wichtig beim Spritzen ist der Abstand der Einstiche. Je nach Menge der Flüssigkeit muss der Abstand der Injektionen betragen. Eine Faustformel nennt einen minimalen Abstand von 2 cm, jedoch darf dann wirklich auch nur eine kleine Menge Marinade eingespritzt werden. Auch sollte die Tiefe des Einstiches nicht mehr als zwei Zentimeter betragen, denn je tiefer der Einstich, desto höher ist auch der Druck. Mit einem zu hohen Einspritzdruck zerreißt es die Fasern (z. B. beim Fleisch). Zieht man die Nadel BEIM langsam heraus und spritzt gleichzeitig die Flüssigkeit ein, erzielt man aus meiner Erfahrung die besten Ergebnisse!

Tipp: Nachdem wir mehrere Marinierspritzen getestet haben, können wir mehrere  Spritzen  wirklich empfehlen:

 

 

Warum sollten Sie sich noch laenger mit trockenem Fleisch abfinden?

Maverick ET-733 Funkgrillthermometer

Grillthermometer Maverick ET-733

Maverick ET-733 das Grillthermometer mit Funk

Das Maverick ET-733 ist da! Eines der meistverkauften Modelle unter den Grillthermometern war bislang das Maverick ET-732. Seit einiger Zeit ist nun der Nachfolger dieses Grillthermometer auf dem Markt, folglich trägt dieser die Modellbezeichnung ET-733. Gegenüber dem beliebten Vorgängermodell, dem Maverick ET-732, wurde das ET-733 nochmals in vielen Details überarbeitet.

Das Gerät verfügt beispielsweise über eine LED-Hintergrundbeleuchtung. Durch diese lassen sich die Temperaturen auch in der Dunkelheit oder im hellen Sonnenlicht sehr gut ablesen. Die größten Fortschritte wurden jedoch bei den Messsonden für das Funkgrillthermometer gemacht. Es handelt sich hierbei um sogenannte Hybridsonden, die jeweils sowohl die Kerntemperatur des Fleisches als auch die Gesamt-Gartemperatur messen können.

Äußerst komfortable Bedienung des Maverick ET-733 Funk

Das Maverick ET-733 Wireless kommt komplett ohne Kabelverbindung zwischen Sonden und Empfänger aus. Die notwendigen Signale werden per Funk direkt übertragen. Somit entsteht kein lästiger Kabelsalat und auch weite Entfernungen zwischen den Standorten des Senders und des Empfängers sind kein Problem.Maverick ET-733 Wireless Barbecue Funk-Thermometer

Die äußerst komfortable Bedienung setzt sich durch voreinstellbare Temperaturen für verschiedene Fleischsorten nahtlos fort. Somit lassen sich beispielsweise Temperaturen für Wild, Rind, Kalb, Lamm und Geflügel jeweils voreinstellen.

Ein perfektes Grillergebnis ist quasi garantiert. Sobald die eingestellte Temperatur erreicht ist, ertönen sowohl ein optisches als auch ein akustisches Signal. Angezeigt werden auf dem Gerät Temperaturen bis zu 300 Grad, der Temperaturfühler verträgt sogar bis zu 380 Grad. Alternativ kann die Anzeige auch auf Fahrenheit umgestellt werden.

Mit dem im Set enthaltenen Gürtelclip lässt sich der Empfänger bequem überall mit hinnehmen. Das Gehäuse ist beim Standardmodell in einem eleganten Weiß gehalten, zusätzlich gibt es die limitierte Black Edition in edlem Glanzschwarz.

Funktionen des Maverick ET-733

Das Funkthermometer Maverick ET-733 hat einige erweiterte Funktionen im Gegensatz zu seinem Vorgänger. Der größte Unterschied sind die ZWEI Temperaturfühler. Das Maverick ET-733 Funk besticht mit folgenden Eigenschaften:

  • Es überwacht 2 Temperaturen gleichzeitig: 1 x Grillgut und 1 x Grillkammer oder 2 x Grillgut oder 2 x Grillkammer
  • Die Funk-Übertragung im Freien beträgt bis zu 100 Meter
  • Inklusive Benutzerhandbuch in Deutsch, CE-Kennzeichen & WEEE-Registrierung und Verpackung mit deutsch-englischer Beschreibung
  • Set inklusive Empfänger, Sender, 2 Hybrid-Temperaturfühler und 2 Grill-Clips
  • Temperaturfühler mit ca. 90 cm Länge für Temperaturen bis 380 °C

Interessant: der Temperaturalarm

Für die beiden Messfühler 1 und 2 können Sie einen sogenannten Temperaturalarm einstellen. Dieser Temperaturalarm kann sowohl für die Grillkammer als auch das Grillgut unterschiedlich konfiguriert werden. Ist die Überwachung der Temperatur aktiviert, ertönen je nach Einstellung verschiedene Warntöne:

  • Überschreitung der Temperatur
  • Unterschreitung der Temperatur
  • Gewünschte Kerntemperatur erreicht

Somit ist es auch dem Anfänger möglich perfekte Grillergebnisse zu erreichen.