Gasgrill mit Backburner – perfektes Grillgut

Gasgrills mit Backburner werden schon länger in der Gastronomie eingesetzt. Mit ihnen kannst du eine spezielle Grilltechnik anwenden. Als Beispiel kann hier der Kebab Laden genannt werden, hier wird der Dönerspieß mithilfe eines Rückwandbrenners angegrillt. Der Backburner ist beim Gasgrill in vertikaler Lage an der Rückwand angebracht und Richtung Grillrost ausgerichtet. Der Grill kann sich sehr schnell stark aufheizen.

Die Technik hat seit den Anfängen der Grillwelt einen erheblichen Fortschritt gemacht. Am Anfang konnte nur mit Holzkohle gegrillt werden und es gab keine Gasgrills. Heute sind die Gasgrills häufig gut ausgestattete Multifunktionsstationen. Mit ihnen kann das Kochen ins Freie verlegt werden.

Eine Rotisserie, Backburner oder Seitenkocher, all diese Begriffe werden mit einem Gasgrill in Zusammenhang gebracht. Es gibt zahlreiche Modelle auf dem Markt, daher erhältst du in diesem Artikel mehr Informationen.

Was machst du mit einem Backburner?

Ein Heckbrenner wird häufig zusammen mit einem Drehspieß eingesetzt. Mit ihm werden Braten, größere Fleischspieße, Gyros, Döner oder Hähnchen saftig gegrillt. Das Grillgut wird durch die hohe Temperatur besonders schmackhaft.

Die Top Gasgrills mit Backburner

Wie funktioniert der Gasgrill mit Backburner?

Der Heckbrenner funktioniert mittels Infrarotstrahlung und nicht wie ein gebräuchlicher Flammen Brenner. Mit dieser kann schnell starke Hitze erzeugt werden, die ebenmäßig auf das Grillgut weitergegeben wird. Auf diese Weise wird ein scharfes Anbraten ermöglicht. Der Infrarotbrenner selbst hat eine Temperatur von 200 bis 250 Grad Celsius. Beachte dabei, dass Infrarot durch das Anstrahlen funktioniert. Das Grillgut bekommt umso weniger Strahlungswärme ab, desto entfernter das Grillgut ist.

Wenn du mit dem Rückwandbrenner indirekt grillst, muss der Grilldeckel wie beim normalen Grillen geschlossen bleiben.

Die hervorragende Wärmeteilung ist ebenso von Vorteil. Die besten Ergebnisse erreichst du mit einem zusätzlichen Drehspieß. Ansonsten wird lediglich eine gewisse Stelle des Grillguts angebraten. Der Gasgrill mit Backburner wird mit Butan- oder Propangas betrieben. Wenn du Butangas einsetzt, kannst du sogar im Winter grillen. Selbst bei Temperaturen von minus 30 Grad Celsius bleibt dieses flüssig.

Brauchst du unbedingt einen Heckgrill?

Auf diese Frage gibt es keine pauschale Antwort. Es ist ein schönes Extra, einen Gasgrill mit Backburner zu besitzen, mit dem du größere Fleischstücke scharf grillen kannst. Mithilfe eines Backburners können Schweinshaxe, Spieße oder Tafelspitz knusprig und gleichmäßig zubereitet werden.

Bei der nächsten Grillfeier ist der Rückwandbrenner sicher ein Highlight. Die Gäste werden große Augen machen, welche geschmacklichen Erlebnisse ihnen präsentiert werden. Wenn du verschiedene Modelle zur Auswahl hast, entscheide dich besser für den Gasgrill mit Heckbrenner.

Die Heckbrenner werden meisten lediglich in Geräten der Oberklasse verbaut. Andere Modelle können mit einem Drehspieß und dem entsprechendem Motor ausgerüstet werden. Ein Drehspieß-Korb ist optional, mit ihm kannst du hervorragend Popcorn, Pommes, Schichtfleisch oder Chicken Wings zubereiten. Die Fantasie kennt hier keine Grenzen. Wenn du Gyros, Döner und Co. liebst, dann brauchst du auf alle Fälle einen Backburner. Wenn du aber nur manchmal Hamburger und Steaks grillen möchtest, benötigst du keinen Backburner.

Vor- und Nachteile eines Gasgrill mit Backburner

Du kannst mit einem Heckbrenner nicht nur die herkömmlichen Gemüse- und Fleischgerichte zubereiten. Wenn das Gerät eine Rotisserie-Funktion hat, kannst du auch ganze Hähnchen und Enten grillen. Dir wird eine saftige Lammkeule genauso gelingen wie ein Kalbsrollbraten. Du kannst sogar Döner servieren.

Die Gasgrills mit Backburner sind in der Gastronomie schon lange im Einsatz. Die Hitze verteilt sich ebenmäßig an der Rückwand. Außerdem hat der Gasgrill häufiger eine größere Fläche zum Grillen als ein üblicher Gasgrill. Mit diesem Modell kannst du indirekt und direkt grillen. So bist du in der Lage, viele unterschiedliche Gerichte zuzubereiten und zu servieren.

Die Gasgrills mit Backburner haben etwas höhere Anschaffungskosten als ein übliches Gerät.  Beim Umgang muss besondere Sorgfalt angewandt werden, weil schnell hohe Temperaturen erreicht werden.

Was du mit einem Heckbrenner zubereiten kannst

Du kannst auf dem Drehspieß ein ganzes Brathähnchen lecker und knusprig grillen. Du kannst darauf aber ebenso krosses Gyrosfleisch zubereiten. Oder probiere einmal einen Putenrollbraten. Für ein Kilogramm Rollbraten, der aus der Oberkeule einer Pute stammt, brauchst du für die Füllung angeschwitzte Frühlingszwiebeln, Champignons und Karotten. Salze und pfeffere die Außenseite und umgib den Rollbraten mit einem Bratennetz. Du kannst mit dem Drehspieß einen knusprigen Rollbraten zubereiten. Von diesem werden deine Gäste sich bestimmt begeistert zeigen.

Top vier der Modellvariationen

Für den Gasgrill mit Heckbrenner gibt es gutes Zubehör. Dieses spricht für super Ergebnisse und einen unvergleichlichen Grillgenuss. Folgende Modelle werden unterteilt:

  • Gasgrill mit Backburner und Steackzone
  • Gasgrill Backburner mit Drehspieß
  • Backburner Gasgrill und Keramikbrenner
  • Gasgrill Backburner mit Heckbrenner

Es gibt online viele hervorragende Gasgrills mit Backburner, welche sich durchsetzen konnten. Sie setzen sich in hervorragenden Kundenkontakt, Markenqualität und Langlebigkeit durch. Die Auswahl ist online sehr viel höher als zum Beispiel im Baumarkt.

Wir stellen zu den jeweiligen Modellvariationen das favorisierte Produkt vor. Der Vergleich bezieht nur Heckbrenner mit ein, umfasst allerdings alle anderen  Features des Grills.

Gasgrill mit Backburner und Steakzone

Enders Gasgrill BOSTON BLACK 4 IK TURBO

Der Wärmebereich für das direkte und indirekte Grillen, die Warmhalteroste und das Deckelthermometer sorgen dafür, dass dieser Grill ein flexibler Allrounder ist. Die Grillfläche hat ein Maß von 74 x 43 cm und bietet Platz für dein ganzes Grillgut.

Die Tubro-Zone hat 4,2 kW und die drei Edelstahl-Rohrbrenner eine Leistung von 10,5. Dadurch wird dein Grillgut ordentlich eingeheizt. Der Backburner ist leistungsstark und hat eine Infrarottechnologie, so dass der Grill schnell heiß wird.

Unser Fazit: Ein gutes Mittelklasse Gerät

Bestseller Nr. 1
Enders® Gasgrill BOSTON BLACK 3 K TURBO, 3-Brenner aus Edelstahl, mit Kocher, TURBO ZONE & HEAT RANGE Brenner-Technologien von Enders®, Grillwagen, Außenküche #88626
  • 800 °C TURBO ZONE (4,2 kW) mit Infrarot-Mesh: erreicht turboschnell extra hohe Temperaturen für scharfes Anbraten
  • HEAT RANGE: konstante Temperaturen für Niedriggaren und scharfes Anbraten durch innovatives Brennersystem
  • Kocher (K) in Seitenablage integriert
  • Grillrost aus Edelstahl (dreigeteilt) für eine gleichmäßige Hitzeverteilung und einfache Reinigung
  • 5-kg-Gasflasche während des Betriebes verstaubar

Gasgrill mit Backburner und Drehspieß

Gasgrill BBQ Chief Helios 5+1

Das Grillgut wird mit einer Leistung von 24,5 kW und fünf Edelstahl-Hauptbrennern geheizt. Das Modell hat ein stylisches Mattschwarz, ein Thermometer im Deckel und eine doppelwandige Haube. Das sorgt bei Grillfreunden für Genuss. Es ist möglich, die Zone zur Wärmeverteilung zu unterteilen und diese kann so voneinander unabhängig geregelt werden.

Die Grillfläche ist 75 x 45 cm groß und bietet genügend Platz für das Grillgut. Der Motor-Drehspieß wird mitgeliefert. Dieser kann für Hähnchen, Döner, Rollbraten und andere Köstlichkeiten verwendet werden. Die nächste Grillparty kann kommen.

Dieses Modell ist der einstige in die höherpreisige Kategorie. Damit ist höchster Grillgenuss garantiert.

Achtung: Nachfolger erhältlich

AngebotBestseller Nr. 1
BBQ CHIEF 9.0 Gasgrill - 4 Edelstahl Brenner, 14 kW, Seitenbrenner, Gussrost, Drehspieß, Deckel, Thermometer, Rollen, LED Knöpfe, Rot - Grill, Grillwagen, Grillstation, Camping, Balkon, Garten
  • ☑️4 HAUPTBRENNER: Eine hohe Brennerleistung (14 kW) sorgt für eine schnelle Aufheizung der Grillroste. Die Hauptbrenner sind zum Schutz vor herabtropfendem Öl und Fleischsaft mit Flammblechen versehen
  • ☑️SEITENBRENNER: Unser Grillwagen verfügt über einen Seitenbrenner, der 3,0 kW leistet und sich perfekt für die Verwendung von Pfannen und Töpfen eignet
  • ☑️DOPPELWANDIGE HAUBE: Damit die Hitze im Garraum gleichmäßig bleibt, ist der Deckel doppelwandig ausgeführt. Ein Sichtfenster aus Glas in der Haube lässt den Blick auf das Grillgut zu, ohne die Haube öffnen zu müssen
  • ☑️FETTAUFFANGWANE: Die integrierte Wanne sammelt das Öl und den Fleischsaft auf und leitet dieses an die Fettauffangwanne weiter, die bequem entleert werden kann. So wird auch die Reinigung erleichtert
  • ☑️VORTEIL: Das Thermometer im Deckel des Outdoor BBQ-Grills ist besonders hilfreich, da man den Deckel nicht öffnen muss und keine Wärme entweichen kann

Gasgrill mit Backburner

TAINO Platinum Gasgrill

Dieses Modell verfügt über einen Seitenbrenner mit Sear-Zone, vier Edelstahlbrenner sowie den Keramik Backburner. Er hat eine Gesamtleistung von 20,7 kW.

Die Gussroste haben eine Größe von 71 x 42 cm. Diese hilft bei der ebenmäßigen Hitzeverteilung. Der Grill hat eine robuste Bauweise, trotzdem kann er mithilfe der Rollen leicht von A nach B transportiert werden.

Die Sizzle-Zone kann stufenlos reguliert werden und der Grill erreicht eine Temperatur bis 800°C. Dadurch bekommst du Appetit auf kurz gebratene, köstliche Steaks und mehr.

Damit lässt sich der Alleskönner in der mittleren Preisklasse einordnen. Gute Leistung zum soliden Preis.

Bestseller Nr. 1
TAINO PLATINUM 4+2 Gasgrill Edelstahl komplett 4 Brenner mit Seitenkocher und Keramik Sear-Burner Power-Zone Seitenbrenner
  • Begeistere deine Gäste mit dem TAINO PLATINUM 4+2 Luxus Gasgrill. Edelstahl und hochwertiges Material, 20,7 KW Power, 4x Edelstahl-Hauptbrenner (je 3,5 KW), Seitenbrenner mit Keramik Sear Zone (3,5 KW, bis 800°C) und Keramik Backburner - für das ultimative Grillerlebnis.
  • Einfach zünden und genießen: Alle Hauptbrenner inklusive Einhand-Piezozündung sind stufenlos regulierbar. Mit klappbarem Seitentisch, großem Garraum und edlem Design inklusive LED-Drehknöpfen, doppelwandigem Deckel und Spießauflage. Maße: 140 x 50 x 115 cm (BxTxH), Gewicht: 45,5 kg
  • Der Unterschrank bietet Platz für eine Gasflasche von 5-11 kg (Ø 32 cm), und das hochwertige Thermometer in Celsius und Fahrenheit hilft dabei, jedes Gericht perfekt zu garen. Die 4 feststellbaren Rollen erleichtern den Transport.
  • Mit dem leistungsstarken Keramik-Backburner des TAINO PLATINUM 4+2 Gasgrills können Sie Ihre Speisen auf einem Grillspieß perfekt garen und ihnen das unverwechselbare Grillaroma verleihen. Der Backburner eignet sich auch hervorragend zum Warmhalten von Gerichten oder zum Überbacken
  • Die Keramik Sear Zone ermöglicht ein perfektes Anbraten von Steaks bei hohen Temperaturen von bis zu 800°C. Durch die schnelle Hitzeentwicklung bleiben die Fleischsäfte erhalten und es entsteht eine knusprige Kruste. So wird jedes Steak zum Gaumenschmaus.

Gasgrill mit Heckbrenner

Mayer Barbecue ZUNDA Gasgrill

Der Gasgrill ist komplett aus Edelstahl gefertigt. Er verfügt über einen Seitenbrenner und vier leistungsstarke Hauptbrenner. Die Grillfläche beträgt 70 x 45 cm und hat genügend Platz für das Grillgut.

Es gibt zudem Platz für eine 11 kg Gasflasche, die ein langanhaltendes Grillevent ermöglichen. Es wird sogar ein Grillspieß mitgeliefert. Der Gasgrill hat eine Bremse und Räder. Du kannst den Grill damit sogar in Turbo-Geschwindigkeit leicht und sicher transportieren.

Das Modell liegt in der höherpreisigen Kategorie. Allerdings ist es auch jeden Euro wert. Somit muss man für eine hohe Qualität nicht immer einen Weber Grill kaufen.

Bestseller Nr. 1
Mayer Barbecue ZUNDA Gasgrill MGG-342 Master mit Backburner u. Seitenbrenner Grillstation, 100% Edelstahl, Grillfläche 70 x 45 cm, inkl. Drehspieß (220 V) u. Schutzhülle
  • Der Grillwagen ist vollständig aus Edelstahl gefertigt und bietet mit 4 leistungsstarken Hauptbrennern, einem Backburner und einem Seitenbrenner volle Grillpower auf einer Fläche von 70 x 45 cm
  • Der Backburner an der Rückwand des Grills verteilt mit Infrarotstrahlung die Hitze gleichmäßig auf das Grillgut am Spieß, wodurch Ihr Grillhähnchen wunderbar kross gelingt. Ein Drehspieß (220 V) ist in der Lieferung inbegriffen
  • Der Outdoor-Grill verfügt über weitere erstklassige Features: ein integriertes Deckelthermometer, einen geräumigen Unterschrank und eine ausziehbare Fettauffangwanne
  • Am Seitentisch und am Seitenbrenner des Gasgrillers befinden sich Bügelgriffe für Ihre Grillutensilien. Im geräumigen Unterschrank hat eine 11-kg-Gasflasche Platz
  • Das 59 kg schwere Grillgerät wird nahezu komplett vormontiert geliefert (AA-Batterie nicht im Lieferumfang enthalten). Mit der Lieferung erhalten Sie auch eine hochwertige, witterungsbeständige Schutzhülle

Fazit

Nicht nur Weber bietet einen hochwertigen Gasgrill Backburner an
Nicht nur Weber bietet einen hochwertigen Gasgrill Backburner an

Die Vielseitigkeit und die Variationsmöglichkeiten des Gasgrills mit Backburner sind spitze. Du kannst auf dieser Weise zahlreiche unterschiedliche Gerichte zubereiten und so deine Gäste begeistern.

Der Burner kann bei Outdoor-Partys, bei denen du originelle Speisen zubereitest, großen Eindruck machen. Dieses Feature ist bei echten Grillfans ein absolutes Muss. Die Vorteile des indirekten und direkten Grillens sind eine ideale Kombination.

Beim Grillen musst du immer vorsichtig sein, da die Temperaturen eine enorme Hitze erreichen. Im ersten Moment schrecken dich vielleicht die höheren Preise ab. Dieser lohnt sich aber auf lange Sicht für alle, die leidenschaftlich grillen.

Letzte Aktualisierung am 17.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Grillfans aufgepasst!