Maverick ET-733 Wireless Barbecue Thermometer

Das Maverick ET-733 ist eines der besten Grillthermometer, die es für relativ wenig Geld zu kaufen gibt. Das Vorgängermodell Maverick ET-732 war schon ein echtes Aushängeschild, der Nachfolger jedoch bietet ein wenig mehr voreingestellte Temperaturen von noch mehr verschiedenen Fleischsorten. Gerade für Anfänger im Grill- oder Smokerbereich ist es einfacher, bei diesen Wireless Thermometern mit vorgegebenen Einstellungen zu arbeiten.

Es erleichtert den Start und lässt in kurzer Zeit die Erfahrung und den Umgang mit diesen sensiblen Messgeräten lernen und verstehen. Denn ganz im Gegensatz zu den fest integrierten Thermometern in den Deckeln der meisten Grills, weichen die angezeigten Temperaturen oft stark von den tatsächlichen Celsius Graden ab. Bei Billig-Grills oder Discounter-Smokern werden meist die aus Spaß so genannten „Schätzeisen“ anstatt wirklichen Temperaturmessern verwendet.

Maverick ET-733 – Qualität zu gutem Preis

Im Gegensatz zu diesen Thermometern ist das Maverick ET-733 Wireless Thermometer ein wahrer Held und jeden Cent wert. Die qualitativ hochwertigen Hybrid-Messfühler können mit den mitgelieferten Halteklemmen an den entsprechenden Stellen positioniert werden. Somit messe ich im Garraum oder im Grillgut die Temperatur, die ich auch wirklich messen möchte. Was bringt es mir, wenn ich weiß, welche Grade am Deckel herrschen, ich aber die exakten Werte in Garbereich wissen will.

Beim Maverick ET-733  werden auch im Gegensatz zum Maverick ET-732 gleich zwei Messfühler mitgeliefert. Allein dieser Mehrwert rechtfertigt schon den etwas höheren Preis. Nun ist man auch in der Lage, die Kerntemperatur zweier unterschiedlicher Grillteile unabhängig voneinander zu messen.

Und auch der Garraum kann mit dem Maverick ET-733 problemlos per Funkverbindung überwacht werden. Mit bis zu 380 °C ist die Hitzebeständigkeit wie schon beim Vorgängermodell ausgegeben, in der Praxis wird es wahrscheinlich aber auch noch höher gehen. Und ist die zu überwachende Temperatur erreicht, schlägt das Maverick ET-733 Alarm, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Die Lautstärke ist auch noch in 50 Meter Entfernung zu hören. Und der Clou zum Schluß. Das Maverick ET-733 Wireless Barbecue Thermometer  kann auch so eingestellt werden, daß es Alarm schlägt, wenn die zu messsende Temperatur unter einen angegebenen Schwellenwert sinkt. Damit ist es auch in der Lage, als Temperaturmesser für Pulled Pork eingesetzt zu werden

Maverick ET-733 Wireless Barbecue Funk-Thermometer

Maverick ET-733 im schwarzen Top-Design

Fazit: Das Maverick ET-733 Wireless Barbecue Thermometer ist zum Preis von knapp 60 Euro absolut zu empfehlen. In dieser Preisklasse gibt es nicht viele Funkthermometer, die mit dem Maverick ET-733 mithalten können. Das Gerät ist sowohl für Anfänger als auch für Profigriller bestens geeignet und lässt fast keine Wünsche offen.

Produktbeschreibung:

Das aktuellste Modell des legendären Smoker Thermometers. Ein Muss für jeden, der mit seinem Smoker oder Grill indirekt grillen oder räuchern möchte. Das beliebteste Thermometer vieler BBQ Profis.

– Funkreichweite bis 100 m
– 2 Temperaturfühler mit ca. 90cm Kabel, hitzebeständig bis 380°C
– mit Bodenrosthalter um die exakte Garraum-Temperatur auf Höhe des Grillgutes zu ermitteln, genauer als das Deckelthermometer des Grills.
– Temperaturmaßeinheit °C und °F umschaltbar
– mit 6 voreingestellten Temperaturen für Rind, Schwein, Lamm, Kalb, Hähnchen und Pute sowie 9 Wild Sorten für Hirsch/Reh, Elch, Rentier, Büffel, Kaninchen, Wildschwein, Ente, Wildgeflügel, Fisch
– Temperatureinstellungen manuell variierbar
– Alarmfunktion beim Erreichen der Zieltemperatur sowie bei Verbindungsabbruch
– Inkl. 4 x AAA Batterien

Das könnte Dich auch interessieren …