Günstiger Kugelgrill – Empfehlung!

Günstigen Kugelgrill kaufen

Ein günstiger Kugelgrill, der nicht mal 50 Euro kostet und trotzdem den Anforderungen entspricht? Das war die Vorgabe, die uns bei der Suche nach diesem Produkt gestellt wurde. Frau Susanne B. aus Dormagen hat uns eine E-Mail mit einer Bitte geschickt: Ein günstiger Kugelgrill (Holzkohle) soll angeschafft werden, der aber nicht nach einer Grillsaison schon wieder zum Alteisen gebracht werden soll, wieder der letzte Noname der gekauft wurde. Noch eine Vorgabe war, dass mindestens 4 Personen begrillt werden müssen, denn sehr kleine Grills gibt es viele billige auf dem Markt. Günstiger Kugelgrill

Stärken und Schwächen:

Also haben wir uns für Frau B. auf die Suche gemacht und wurden auch gleich fündig. Zum Preis von sogar unter 40 Euro gibt es den Grillchef von Landmann, ein für diesen Preis unschlagbar günstigen Holzkohlegrill. Es handelt sich bei diesem Kugelgrill um ein Markenprodukt, das zu einem echten Dumping-Preis angeboten wird. Ein so günstiger Kugelgrill von der Firma Landmann? Das hat uns interessiert und wir haben ihn getestet.

Nach der Bestellung bei Amazon dauerte es nicht mal 2 Tage bis der Grill bei uns ankam. Er wurde sofort ausgepackt und nach der beiliegenden Anleitung aufgebaut. Da wir schon öfter Kugelgrills zusammengesetzt haben, war das schnell erledigt, auch wenn uns die Anleitung an mancher Stelle zu dürftig erschien. Aber dazu später mehr. Die Befüllung mit Holzkohle und dem Schnellanzünder war einfach und innerhalb von 15 Minuten war die Kohle richtig am Glühen. (zum Grillanzünder Vergleich) Durch die Regelung der Luft am Deckel war das Ergebnis erstaunlich gut. Die Steaks waren medium und die gegrillten Zuccini super saftig und lecker.

Natürlich kann man diesen Grill NICHT mit einem Kugelgrill zum Preis von 200 Euro oder mehr vergleichen. Es wurde augenscheinlich kein hochwertiges Material verwendet, aber das ist bei diesem Preis auch einfach nicht zu erwarten. Trotzdem kann der Grill als gut bezeichnet werden, denn er ist sowohl schnell aufbaubar, steht stabil auf den Standbeinen und erzeugt ein wirklich hervorragendes Grillergebnis sowohl beim direkten als auch beim indirekten Grillen.  Aus anderen Testberichten, die wir zu dem Grill gefunden haben konnten wir entnehmen, daß der Kugelgrill einige Schwächen wie z.B. das Rosten an Stellen wie zum Beispiel am Übergang der Standbeine zur Feuerschale hat. Dies werden wir in ca 1 Jahr vielleicht auch feststellen können, oder auch nicht. Aber wer sich in Sachen Korrosionsschutz auskennt ist sicherlich in der Lage, den Grill mit ein paar kleinen Tricks auch vor dem Durchrosten zu schützen.

Pflege des Kugelgrills:

Dank zweier stabiler Rollen ist es auch kein Problem, den Grillchef von Landmann nach dem erfolgreichen Grillabend in die Garage oder einen anderen wettergeschützten Bereich zu schieben oder zu ziehen. Dadurch könnte auch das von anderen Grillern geschilderte Problem mit dem Flugrost eingedämmt werden. Eine weitere Möglichkeit wäre es noch, den Grill mit einer passenden Plane vor Wind und Wetter zu schützen. Eventuell sollte man auch die Beschichtung an manchen Stellen etwas verbessern, jedoch tritt dieser Fehler laut Landmann nicht bei allen Geräten dieses Modells auf.

Aufbau:

Der Aufbau ist für den Grill-Laien etwas schwierig, da im Plan nicht jeder Schritt detailliert beschrieben wurde. Hier wäre es wüWer jedoch nicht zum ersten Mal einen Grill zusammenbaut, dem sollte es innerhalb von 30 Minuten inklusive Rollen gelingen, den Kugelgrill aufzustellen. Der Grill hat halt keine echten Extras wie die vergleichbaren jedoch höherpreisigen Mitbewerbergeräte, sondern ist sehr spartanisch ausgestattet. Holzkohle rein, anzünden, heiß werden lassen und dann loslegen.Empfehlung!

Tipp:

Füllen Sie zu Beginn nicht gleich zuviel Holzkohle in den Grill. Da dieser Holzkohlegrill sehr schnell eine hohe Hitze entwickelt, würde Ihnen das Grillgut verbrennen. Lieber etwas weniger auflegen, dann klappt es auch besser mit dem indirekten Garen bei diesem Modell.

Fazit: Ein günstiger Kugelgrill wie dieser Holzkohle-Kugelgrill ist im Preis-Leistungsverhältnis nicht zu schlagen. Bei dem geringen Preis und oben drauf noch eine kostenlose Grillzange, da muss man bei manchen Dingen ein paar Abstriche machen. Denn selbst wenn man sich diesen Grill alle 2 Jahre neu kaufen würde, könnte man das ein paar mal machen, um die Kosten eines vergleichbaren Grills zu eliminieren.

Artikelmerkmale:

    • Emaillierte Feuerschale und Deckel
    • Lüftungsregler im Deckel für das direkte und indirekte Grillen des Grillguts,
      zwecks Überwachung der Grilltemperatur
    • Verchromter Grillrost Ø 41,5cm
    • 2 wetterfeste Räder
    • Ascheauffangschale
    • Maße ca.: 44,5 x 72,5 x 49cm

Lieferumfang:

    • 1x Landmann Kugelgrill 11316
    • 1x Landmann Grillzange  39 cm verchromt mit Isoliergriff  

Über Landmann:
Landmann gehört zu den europäischen Grillpionieren und besitzt als Markenartikler über 45 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Das deutsche Unternehmen, das sich nach wie vor vollständig in Familienbesitz befindet, agiert als kluger Netzwerker mit internationalen Experten für Produktentwicklung, Design und Produktion. Mittlerweile ist die Landmann GmbH einer der führenden Anbieter von Grillgeräten und -zubehör in Europa und verfügt über eigene Niederlassungen in rund 20 Ländern weltweit. Rund zwei Millionen Grillgeräte verkauft Landmann im Jahr.

Käufer von Landmann-Markenprodukten sind neben qualitätsbewussten Familien-Grillern auch ambitionierte Griller mit hohen Ansprüchen an ihr Grill-Equipment. Dank einer großen Auswahl an Grilltypen und -modellen in den verschiedensten Preisklassen ist Grillvielfalt zum Markenzeichen von Landmann geworden. Sehr vielseitig zeigt sich auch das Portfolio an Grillzubehör, das ständig weiter ausgebaut wird. Das Sortiment des Markenanbieters umfasst – zusätzlich zum Standardzubehörprogramm – spezielle Grillutensilien für verschiedenste Zubereitungsformen und unterschiedlichstes Grillgut.

Das könnte Dich auch interessieren …