Grillrezepte für das Oktoberfest

Ein eigenes Oktoberfest geplant und noch auf der Suche nach den passenden Grillrezepten? Wie wäre es mit den folgenden Oktoberfest Grillrezepten?

 

gegrillte Schweinshaxe mit Sauerkraut und Knödel
Die Schweinshaxe braucht nachdem Sie auf dem Grill ist, noch 1 – 1,5 Stunden. In der Zeit kann man wunderbar in der Küche Sauerkraut und Knödel machen. Gegrillte Haxen sind ein zünftiges bayrisches Gericht, wovon 3 Stück auf einen Kugelgrill mit ~57cm Durchmesser passen. Zum Rezept

 

deftiges bayrisches Brathähnchen
Auch ein gutes Brathähnchen passt zu einer Mass Bier. Ein entsprechendes Rezept haben wir schon einmal Veröffentlicht.

 

Steckerlfisch
Jeder der schon einmal auf dem Oktoberfest war wird die leckeren Steckerlfische kennen. Wahlweise Forelle oder Makrele sind die Grundlage. Die Fische gut abwaschen, von beiden Seiten mit einem Messer 3-4 mal tief einschneiden, marinieren, den Holzstock durchschieben und ab auf den Grill damit. Idealerweise beträgt der Abstand zur Glut 50 – 60 cm, was sich mit Backsteinen sehr gut realisieren lässt. Nach 20 Minuten sind die Sterkerlfische fertig.

 

Marinieren würde ich den Fisch mit folgenden Zutaten: Sals, Pfeffer, Zitronensaft, Rosmarin, Thmian, Salbei, Petersielie Dill, Minze, Knoblauch. Alles schon klein machen und mit einem hochwertigen Öl vermischen. Dazu eine leckere Brezel, ein Traum!

 

Als Nachtisch noch eine bayerisch Creme und eine Käseplatte mit Obazda und Bavaria Blue, schon ist für das leibliche Wohl gesorgt

Das könnte Dich auch interessieren …