Rezept für original ungarisches Gulasch

Das beste Rezept für original Gulasch. Wenn es draußen ein wenig kälter wird und man eigentlich keine Lust mehr hat zu grillen, dann sollte man trotzdem im Garten kochen! das original ungarische Paprika Gulasch ist eine Deligatesse und ein echte Empfehlung. Man kann es wahlweise mit einem Gulaschkessel am Schwenkgrill, mit einer Gulaschkanone oder in einem Gulaschtopf.
Die Zutaten:

  • 1 kg Schweinenacken
  • 5 Zwiebeln
  • 8 große Kartoffeln
  • 3 Möhren
  • 2 Paprikaschoten
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 gr. Schmalz
  • 1 Chilischote
  • 200 ml Öl
  • 1 EL Kümmelpulver
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Zucker
  • 125 ml lieblichen Rotwein
  • Salz und Pfeffer.

Die Zubereitung:
Zwiebeln grob schneiden und in Öl glasig anbraten. Das Fleisch in mundgerechten Stücken schneiden und dann mit kurz in den Zwiebeln anbraten. 1,5 Liter Wasser zugeben und würzen mit Salz, Pfeffer (viel), Paprikapulver, Kümmelpulver und dem gehaktem Knoblauch.
Die Kartoffeln kleinschneiden und, dazu geben und alles für 30 Minuten köcheln lassen. Möhren kleinschneiden, mit dem Zucker und dem Tomatenmark in einen Topf geben. Paprika würfeln, Petersielienwurzeln kleinschneiden (dicke scheiben). Nachdem die Kartoffeln dazu gekommen sind, braucht man noch ca. 30 Minuten. Insgesamt sollte das Original ungarische Gulasch ca. 1,5 Stunden über dem Feuer sein.
Das kann man alles auch im Gulaschtopf über dem Feuer machen!

Empfehlenswert sind die folgenden Grillutensilien bei Amazon:

 

Das könnte Dich auch interessieren...