Fleischkrallen oder Bärenkrallen

Mit Fleischkrallen oder Bärenkrallen ans Pulled Pork

Eine der beliebtesten Grill- bzw Smoker-Rezepte ist das Pulled Pork. Hier wird Schweinefleich bei niedriger Temperatur über viele Stunden hin gegart und mit Flüssigkeit übergossen, bis es am Ende fast von alleine zerfällt. Der Unterschied zu anderen Grill- oder Garmethoden ist beim Pulled Pork die Weise, wie es angerichtet wird. Da das Fleisch sowieso sehr zart ist, könnte es nicht ordentlich geschnitten werden. Es wird gerupft!Fleischkrallen oder Bärenkrallen

Warum aber Fleischkrallen oder Bärenkrallen?

Wer keine Fleischkrallen oder Bärenkrallen hat, zerrupft das Fleisch ganz einfach mit zwei Gabeln. Standesgemäß aber wird macht es alleine vom Effekt viel mehr her, wenn zum Zerrupfen des Fleisches diese Bärenkrallen oder Fleischkrallen benutzt werden. An seinem Grillequiptment erkennt man nämlich den Profi.

Bärentatzen zum Zerteilen von Pulled PorkDer Hersteller schreibt zu den Fleischkrallen folgendes:

Pulled Pork: Die Zubereitung des Geschmackserlebnisses aus den USA – Pulled Pork – ist die Königsdisziplin des BBQ. Das leckere Fleisch sollte keinesfalls geschnitten, sondern standesgemäß zerrupft zu werden (Shredder). Mit diesen Bärenkrallen zerrupfen Sie jede Art von Fleisch in Rekordzeit, egal ob Schweinefleisch, Rind oder Geflügel. Zum Zerkleinern verwenden Sie am Besten eine Kralle, um das Fleisch zu halten und die andere zum Zerreißen.

Das Allzweckwerkzeug für Ihre Küche: Neben der ursprünglichen Verwendung zur Zubereitung von Pulled Pork können Sie diese Meat Claws auch zum Vermischen von Salaten, halten und heben beim Tranchieren von Braten oder Geflügel, zum Schneiden von Brot, einer Wassermelone und für viele andere Einsatzmöglichkeiten benutzen. Die vielfältige Handhabung erleichtert Ihnen den Umgang mit all den heißen Dingen in der Küche, die Sie lieber nicht mit den Händen anfassen sollten.

Bärenstarkes Material: Das robuste Material der Bärentatzen bietet Ihnen dank der glatten Oberfläche und der Hitzbeständigkeit bis 130° C einen besonderen Komfort. Die bequemen Griffe bleiben auch bei längerer Nutzung kühl. Die Reinigung funktioniert kinderleicht: Um die Fleischgabeln von Speiseresten zu befreien, legen Sie die Meat Claws einfach in die Spülmaschine oder Sie waschen sie mit der Hand.
Maße: 2,5 x 11,5 x 11,5 cm; Gewicht: 119 Gramm

Lieferumfang: 1 Paar/2 Stück Fleischkrallen mit 6 Krallen pro Tatze aus umweltfreundlichem Kunststoff in Schwarz;

Zweiter Tipp:

Für all diejenigen, die ihr Essen nicht noch zusätzlich mit Plastik berühren wollen und auf hochwertige Qualität setzen sind die Fleischkrallen von BearTop. BearTop ist ein deutscher Verkäufer auf Amazon, der zwei verschiedene Varianten an Fleischkrallen anbietet.

Beide fallen dadurch auf, dass sie einen dicken Holzgriff haben. Dieser bietet extrem guten Halt und ist ebenfalls sehr gut gegen Hitze isoliert. Die Klauen sind nicht aus Plastik, welches nur bis 130° C hitzebeständig sind, sondern aus Metall. Dieses Material kann bis zu über 1000° C Hitze aushalten.

Zudem hat mich die Handhabung dieser mit einer 2 jährigen Garantie überzeugt. Diese Bärenkrallen sind etwas schwerer, jedoch traut man sich dadurch auch mal fester anzupacken. Da ich keine Lust zum Abwaschen habe, war es mir auch extrem wichtig, dass man sie in den Geschirrspüler stecken kann. Zudem haben diese keine Löcher, in denen sich Schmutz und Reste sammeln kann. Bei Fleischkrallenn aus Plastik ist das häufig der Fall und das ist beim Abwaschen und Trocknen eine Erleichterung.

Lieferumfang: 1 Set bestehend aus 2 Klauen mit Holzgriff und Metallklauen.
Einfach die Krallen ausfahren und rein damit ins duftende Fleisch (funktioniert auch bei Fleischersatz), das man jetzt nach Herzenslust bearbeiten kann.
In diesem Sinn: Hau rein!