Gegrillter Schafskäse vom Gasgrill

Gegrillter Schafskäse – eine leckere Vorspeise die man gerne im Restaurant beim Griechen isst. Wir zeigen heute, wie man diesen gegrillten Schafskäse auch am heimischen Gasgrill oder Holzkohlegrill genau so gut hinbekommt. Überraschen Sie Ihre Gäste bei der nächsten Grillparty mit dieser Vorspeise.

gegrillter schafskaese vom gasgrill
Gegrillter Schafskäse vom Gasgrill
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 2 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 2 Minuten
gegrillter schafskaese vom gasgrill
Gegrillter Schafskäse vom Gasgrill
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 2 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 2 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Schritt: Legen Sie den Schafskäse schon einen Tag vorher in eine Tupperdose und geben Sie das Olivenöl hinzu. Schneiden Sie die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel und mischen Sie diese in die Dose dazu.
  2. Schritt: Würzen Sie den Schafskäse in der Tupperdose mit dem Salz, Pfeffer, Oregano und dem Basilikum. Wer möchte, kann noch etwas Rosenpaprika mit dazu geben.
  3. Schritt: Lassen Sie den Schafskäse mindestens 12 Stunden in der Marinade durchziehen.
  4. Schritt: Zum Grillen des Schafskäses bringen Sie den Grill zuerst auf Temperatur (mittlere Hitze von 160 °C genügt) Packen Sie den Schafskäse in eine feuerfeste Form und bedecken Sie diese mit einem Deckel.
  5. Schritt: Nach ca 25 Minuten ist der gegrillte Schafskäse fertig. Verteilen Sie diesen auf 4 Teller und geben Sie noch ein klein wenig frisches Olivenöl darüber. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.