Das ThermoPro TP07 Funkgrillthermometer

ThermoPro TP07 Grillthermometer

Beim ThermoPro TP07 handelt es sich um ein neues Funk Grillthermometer. Die äussere Hülle erinner nach dem Auspacken an ein Outdoorhandy. Es gab Zeiten, da waren solche Outdoorhandys mit Gummischutz ziemlich angesagt!

Verarbeitung des ThermoPro TP07

Die grundsätzliche Verarbeitung des ThermoPro TP07 Funk Grillthermometers lässt kaum Wünsche offen. Das ThermoPro TP07 Funk Grillthermometer macht einen stabilen und hochwertigen Eindruck. Dank der Gummihülle rutscht es einem auch nicht einfach mal so aus den Fingern. Aus 1 Meter Höhe kann man es auf den Boden fallen lassen, ohne daß es einen Schaden bekommt. Ich wollte es aber auch nicht mutwillig kaputtmachen.ThermoPro TP07 funk grillthermometer

Inbetriebnahme

Dank der mitgelieferten Batterien kann es auch gleich losgehen. Batteriefach auf und hinein damit! Ich habe gleich mal die Nadel in die Badewanne getaucht und was soll ich sagen? Funktionierte auf Anhieb! Badewasser mit 38 Grad Celsius gemacht, das eigentliche Grillthermometer zeigt 98,7 Grad Fahrenheit an.

Ich sage mal so: Es kann bei weitem nicht so viel wie seine Mitbewerber. Dafür kostet es aber auch entsprechend weniger. Für den normalen Hausgebrauch reicht das ThermoPro TP07 aber allemal aus. Nur wer mehrmals die Woche grillt oder den Smoker an hat, der sollte auf das Maverick ET-733 mit seinen zwei Fühlern zurückgreifen. Zu dem Preis gibt es eine Empfehlung!

Herstellerangaben zum ThermoPro TP07:

  • 2-teiliges Set mit Sender und Empfänger
  • Reichweite für den Alarmton zwischen Sender und Empfänger bis zu 100m
  • Intelligente LCD-Display-Hintergrundbeleuchtung
  • Das LCD-Display wird 3 verschiedene Farben (blau grün rot) bei Empfang der verschiedenen Temperaturen zeigen
  • Breiter Temperaturbereich und hohe Genauigkeit
  • Bereich: -9° C zu 250 ° C (16˚F zu 482˚F), ± 0,8 ° C/ 1,5 ° F Genauigkeit
  • Umschaltbar in Fahrenheit und Celsius
  • Programmierbarer Alarm mit voreingestellten Temperaturen
  • geeignet für Hackfleisch, Boden Geflügel, Rind, Kalb, Huhn, Schwein, Geflügel, Lamm und Fisch
  • Der Empfänger piept und blinkt, wenn der Fleischtemperatur Ihrer programmierten Temperatur erreicht
  • Bestens geeignet für Ofen, Grill und Smoker
  • 100cm Edelstahldraht

Der Nachfolger – das ThermoPro TP08

Der Unterschied zum Vorgängermodell ThermoPro TP07 Funkgrillthermometer ist vor allem die Ausstattung mit den zwei Thermofühlern. Mit diesen beiden Fühlern kann man gleichzeitig den Garraum des Grills aus auch das Grillgut selbt überwachen. Am Ende stehen optimale Grillergebnisse und nie wieder verbrannte Steaks! Die Reichweite des ThermoPro TP08 beträgt ca 100 Meter. Dabei sollten aber keine Hindernisse überwunden werden müssen. Liegen auf dieser Strecke hohe Mauern oder Teile von Gebäuden verringert sich die Reichweite jedoch enorm!

das ThermoPro TP08 FunkgrillthermometerMit akustischen Warnhinweisen werden Sie von diesem Thermometer über den Zustand der Temperaturen am Grill und im Grillgut informiert. Fällt oder sinkt die Temperatur über oder unter die eingestellten Werte, kommt das Funkgrillthermometer zum Einsatz. Zudem werden diese akustischen Signale noch mit optischem Blinken unterstützt.

Herstellerangaben zum ThermoPro TP08

  • Überwacht die interne Temperatur des Grillgutes bis zu einer Entfernung von 100m
  • Der Schnurlose Empfänger mit LCD-Anzeige piept und blinkt, sobald die Temperatur des Grillgutes über die programmierte Temperatur ansteigt.
  • Überwacht die Temperatur der Grill-/Räucherkammer.
  • Empfänger piept und blinkt, wenn die Temperatur in der Grillkammer unter die programmierte Temperatur fällt.
  • Count-Up & Count-Down-Timer.
  • Der Empfänger kann eine Temperatur bis zu 572 °F / 300 °C anzeigen.
  • Das Kabel ist 100cm lang und hitzebeständig bis zu 380 ºC(716° F) .
  • LCD des Empfängers mit Hintergrundbeleuchtung für Nutzung in der Nacht.
  • Der Empfänger hat einen Gürtelclip sowie einen integrierten Standfuß.
  • Der Food-Fühler kann bis zu 15 cm ins Grillgut gesteckt werden.
  • Der Sender kann durch abnehmbaren Halter hingestellt oder aufgehangen werden.
  • Kann auch im Backofen und jedem Smoker eingesetzt werden.
  • Ein Warnton macht Sie darauf aufmerksam, falls der Sender außer Reichweite steht oder das Signal aus anderen Gründen verloren geht.
  • Eingestellte Fleisch-, Barbecue- und Zeiteinstellungen werden automatisch gespeichert, wenn das Gerät ausgeschaltet wird.
  • CE/RoHS/FCC zertifiziert; FDA zugelassene Sonde

Alles in Allem handelt es sich bei diesen beiden Funkgrillthermometern um richtig gute Geräte. Und auch beim Preis machen beide Thermometer einen guten Eindruck. Wer sich aber noch nicht für eines dieser beiden entscheiden kann, sollte sich noch die anderen Grillthermometer aus unserem Test anschauen: Funkgrillthermometer Test

Das könnte Dich auch interessieren …