LANDMANN Rexon PTS 4.1

Neue LANDMANN – Gasgrill Serie Rexon zum Saisonstart im Handel

Das Modell Rexon PTS 4.1 aus der neuen Gasgrill-Range von LANDMANN (Bild: LANDMANN)

Landman Rexon

Für die steigende Anzahl von BBQ-Fans, die sich ein Gasgerät zulegen wollen, steht ein PTS-Grill von LANDMANN ganz oben auf der Wunschliste. Das ist kein Zufall, denn das erfolgreiche PTS-System („Power Thermal Spreading System“) ist gleichbedeutend mit einer sehr gleichmäßigen Hitzeverteilung, voller Temperaturkontrolle und somit perfekten Grillergebnissen.

Zum Start in die Grillsaison 2017 bringt Markenhersteller LANDMANN mit Rexon PTS eine neue Geräte-Range in den Handel, die den Direkteinstieg in die PTS-Klasse der Gasgrills zu einem attraktiven Preis ermöglicht.

Verschiedene Rexon Modelle

Zur Auswahl stehen drei Rexon Modelle, die den modernen PTS-Standard auf Basis einer soliden Grundausstattung bieten. Das Top-Modell, der Gasgrillwagen Rexon PTS 4.1, punktet mit vier stufenlos einstellbaren Edelstahlbrennern plus einem versenkt eingebauten Seitenbrenner. Außerdem bietet der geräumige Gasgrillwagen praktische Seitentische, einen geschlossenen Unterschrank und zwei feststellbare Rollen für Mobilität und gleichzeitig sicheren Stand (unverbindliche Preisempfehlung: 399,00 Euro). Zweites Modell ist der dreiflammige, sonst aber baugleiche Rexon PTS 3.1 (unverbindliche Preisempfehlung: 349,00 Euro), den es als PTS 3.0 alternativ auch ohne Seitenbrenner und Unterschrank gibt (unverbindliche Preisempfehlung: 299,00 Euro).

Alle Rexon PTS-Modelle bieten u. a. einen extragroßen emaillierten Grillrost zur Bewirtung von bis zu 12 Personen, emaillierte Brennerabdeckungen, einen praktischen Warmhalterost, Fettauffangschale und eine Temperaturanzeige im Deckel.

Die neuen Gasgrills von LANDMANN sind in Baumärkten und im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Über LANDMANN

LANDMANN ist eine der führenden europäischen Grillmarken und weltweit mit eigenen Vertriebs- und Einkaufsgesellschaften aktiv, neben Europa u. a. auch in den USA, Australien und China. Die Firmenzentrale des deutschen Markenherstellers, der seit den Anfängen in Familienbesitz ist, befindet sich in Osterholz-Scharmbeck bei Bremen.

Mit dem Vertrieb kanadischer Grillgeräte legten die Firmengründer bereits 1966 den Grundstein für den Grillboom in Deutschland. Die Weichen für die internationale Ausrichtung wurden ebenfalls schon früh gestellt, und LANDMANN ging auf einen kontinuierlichen Expansionskurs.

Mit seinem Produktsortiment zeigt das Unternehmen, wie innovativ die Branche sein kann. LANDMANN steht heute mehr denn je für Grillvielfalt, bei den Geräten wie beim Zubehör. Unter dem Dach einer starken Marke schafft LANDMANN erlebnisorientierte Grill-Welten, zugeschnitten auf den Lebensstil der unterschiedlichen Konsumentengruppen – „Your World of BBQ“.

www.landmann.com

Verantwortlich für den Inhalt dieser Presseinformation:

LANDMANN GmbH & Co. Handels-KG
Am Binnenfeld 3 – 5
27711 Osterholz-Scharmbeck
Deutschland

Tel.: +49 4791 308-0
Fax: +49 4791 308-35/36
E-Mail: pressekontakt@landmann.de
GF: Andreas Schubert, Thorsten Rosebrock

Handelsregister: AG Bremen, HRA 23097